Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Ingenieurbüro & Maschinen Besmann
Viktor Besmann
Almeweg 11
77656 Offenburg

 

Datenschutz

Mit Daten kann man Milliarden verdienen, dass ist uns bekannt. Doch Maschinen Besmann (im nachfolgenden als „wir“ bezeichnet) nimmt sich lieber die Zeit, mit den Datensubjekten zu handeln, anstatt deren Daten instrumentalisieren und kommerzialisieren zu wollen. In den nachfolgenden Abschnitten erfahren Sie, welche Daten wir von Ihnen erheben, warum wir die Daten erheben, wie Ihre Daten anschließend verarbeitet und gelagert werden, und welche Möglichkeiten es gibt, Daten diskret zu entsorgen. Wenn Sie weitere Fragen zu unserem Datenschutz oder den von Ihnen gespeicherten Daten haben, dann können Sie mit uns in Kontakt treten.

Eine sehr gute Nachricht im Voraus! Sie können einen Großteil der Website auch ohne Preisgabe von persönlichen Daten nutzen. Personenbezogene Daten fallen erst dann unumgänglich an, wenn Sie mit uns in Verbindung treten, oder ein Geschäftsverhältnis mit uns aufbauen.

Nun kommt jedoch die nicht ganz so eindrucksvolle Nachricht. Sicherheitslücken tauchen selbst in Atomreaktoren auf. Diese Tatsache deutet an, dass auch die Datenübertragung und Datenspeicherung von Sicherheitslücken beeinträchtigt und verwundet werden kann. So gern wir es tun würden, aber ein allumfassender und dauerhafter Schutz der gespeicherten Daten in unseren Datenbanken vor dem Zugriff Dritter (oftmals auch Hacker oder böse Buben genannt), können wir leider nicht gewährleisten.

Der  Umfang der Erklärung

Die Datenschutzerklärung umfasst nachfolgenden Geltungsbereich: Darunter fallen alle Informationen, die wir von Ihnen durch die Benutzung von besmann,de erhalten. Dies kann durch ihr Gerät erfolgen, oder aber wenn sie anderweitig mit besmann.de oder Maschinen Besmann interagieren. Unser Angebot umfasst unserer Website (besmann.de oder eingesetzte Subdomains *.besmann.de)

Nicht beinhaltet in dieser Datenschutzerklärung sind Produkte oder Angebote von Drittanbietern. Dies könnte beispielsweise Ihr eingesetzter Browser oder Gerät sein, sofern sie Ihr Nutzerverhalten aufzeichnen und speichern. Sie sollten die Datenschutzerklärung von Produkten und Angeboten von Drittanbietern durchsehen, um auch sicherstellen zu können, dass Sie mit deren Datenspeicherverhalten einverstanden sind.

Cookies

Cookies sehen niedlich aus und hören sich lecker an. Doch was hat es denn mit diesen Cookies denn überhaupt auf sich? Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die unsere Website auf Ihrem Computer abspeichert. Sie denken sich vermutlich, Moment mal, die handeln doch mit Werkzeugmaschinen und nicht mit kleinen Dateien? Das ist grundsätzlich schon richtig, doch lassen Sie uns kurz erklären, warum wir diese „Nebenbeschäftigun“ ausüben. Cookies sind Textdateien, die Ihren Internetbesuch auf unserer Homepage sicherer und angenehmer gestalten sollen.  Wenn sie sich beispielsweise auf der Website einloggen, speichert sich Ihr Computer in der Datei, dass Sie die Zugangsdaten schon eingegeben haben. Somit können Sie die Funktionen als eingeloggter User nutzen. In Ähnlicherweise funktionieren die Cookies auch für andere Dienste. In der Website eingegebene Daten können so bei der nächsten Benutzung schneller und bequemer abgerufen werden. Unsere Statistiksoftware Matomo kann durch solche hinterlegten Informationen Neubesucher von wiederkehrenden Besuchern unterscheiden. Für unsere Statistiksoftware haben wir einen speziellen Abschnitt unter „Matomo“ erstellt.

Es gibt einige Informationen, die bei der Verwendung sogenannter Cookies wichtig zu wissen sind. Die Website kann nicht auf Dateien (Cookies) anderer Website zugreifen. Cookies können auf Ihrem Computer keine Schäden anrichten, oder VIren einschleußen. Cookies werden unterschiedlich lang gespeichert. Die meisten Cookies, sogenannte Session-Cookies, werden nach der Sitzung von selbst gelöscht, während andere auch länger gespeichert werden können (Siehe bspw. Cookies für die Statistiksoftware) . Cookies können Sie auch jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers löschen.

Zu den Einstellungen Ihres Browsers: Ihr Browser kann Sie bei Setzen von Cookies informieren. Sie können Ihren Browser auch so konfigurieren, dass Sie Cookies nur im Einzelfall erlauben. Ein moderner Browser bietet Ihnen auch die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies zu unterbinden. Sollten Sie Ihr Browser so konfigurieren, dass Sie Cookies generell unterdrücken, kann dies zu funktionellen Einschränkungen führen und die Websitenutzung beeinträchtigen. Lesen Sie im Hilfebereich Ihres Browsers nach, wie Sie die Cookies handhaben und gegebenenfalls unterdrücken können-

Wir setzen Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO ein. Das berechtigte Interesse an der Nutzung von Cookies liegt in der technisch und funktional einwandfreien Ausführung der Website. Elektronische Kommunikationsvorgänge können reibungslos durchgeführt werden. Die Statistikaufzeichnung hilft uns, die Website noch bedienerfreundlicher zu gestalten.

Provider Cookie Eigenschaften
Google Analytics _ga
_ga_gat
_gat_gtag_UA_133458200_1
_gid
1P_JAR
APISID
HSID
SAPISID
SID
SIDCC
SSID
Wir zeichnen Ihre Nutzung, und wie sie auf unserer Website besmann.de naviegieren, auf. Desweiteren zeichnet unsere Analytic-Software auf, wie Sie auf uns gestoßen sind. Ohne die eingestezten Cookies können wir dies nicht herausfinden. Dies schränkt unsere Weiterentwicklung der Website in bgegrenztem Maße ein. 
Eigenschaften
Die Cookies kommen von Google und löschen sich nach 2 Jahren.
Weitergabe
Google gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter.
Google Analytics Remarketing DV
UULE
NID
CONSENT
Der Einsatz von Google Analytics erfasst das nutzen von unserer Website besmann.de. Dies ermöglicht uns, die Webite indivueill auf Ihre Bedürfnisse des Websitebesuchers zuzuschneiden. Ohne diese Cookies ist ein personalisierter Websitebesuch nicht möglich.  
Eigenschaften
Die Cookies kommen von Google und löschen sich nach 2 Jahren.
Weitergabe
Google gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter.

 

UK Cookie Consent

catAccCookies Dieses Cookie wird von unserem Plugin UK Cookie Consent gesetzt, um aufzuzeichnen, dass Sie damit einverstanden sind, dass unsere Website Cookies einsetzt.
Systemcookie PHPSESSID Dieses Cookie enhält einen zufällig generierten Schlüssel, der für eine eindeutige Identifizierung der Sessiondaten auf dem Server ermöglicht. Durch das Cookie können Sessiondaten auf dem Server wiedergefunden werden. Der Einsatz erhöht die Sicherheit der Websitenutzung. Es wird empfohlen, das Cookie zuzulassen.
Systemcookie ga-disable-UA-133458200-1 In den Datenschutzeinstellugen können Sie der Übermittulung von Daten an Google Analytics durch eine Abspeicherung des folgenden Cookies widersprechen. Um dieses Cookie zu setzen, drücken Sie dazu weiter unten bitte auf: „Google Analytics deaktivieren“.

 

Sie können der Nutzung von Google Analytics über ein Browser-Addon einhalt gewähren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout
Oder durch das setzen eines sogenannten Opt-Out-Cookie:

Server Log-Files

Ihr Browser sendet automatisch Informationen an unseren Seitenprovider. Diese Informationen werden vom Provider in sogenannten Server-Logfiles protokolliert und gespeichert. Daher werden für Logfiles auch Begriffe wie Protokolldateien oder Logdateien verwendet. Bei den protokollierten Informationen handelt es sich um:

  • Ihr verwendeter Browsertyp und dessen Browserversion,
  • das eingesetzte Betriebssystem von Ihnen,
  • die Referrer-URL (das ist die Url von der Website, über die Sie auf unsere Website gestoßen sind)
  • Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Anfrage.
  • IP-Adresse

Ein Beispiellog-Eintrag von unserem Seitenprovider sieht beispielsweise so aus:

89.128.159.154 – – [17/Mar/2028:01:02:43 +0100] „GET /index.php HTTP/1.1“ 200 46617 „-“ „Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.1“

Protokolliert werden neben den genannten Informationen auch Änderungen des Systems selbst und auch Änderungen des Homepagebetreibers. Die erhobenen Daten können nicht ohne weiteres spezifischen Personen zugeordnet werden. Auch werden die Informateionen nicht mit anderen Daten zusammengeschlossen, verknüpft oder in Verbindung gebracht. Sollte eine rechtswidrige Nutzung uns zu Ohren kommen, erlauben wir uns die Möglichkeit, die gespeicherten Dateien nachträglich zu prüfen.    

Kontaktformular 

 

Sollten Sie uns über ein Kontaktformular anschreiben, so werden die Angaben für die weitere Bearbeitung gespeichert. Da es im Falle von Rückfragen während und nach der Abwicklung wichtig sein kann, auf bestimmte Daten zurückgreifen zu können, speichern wir in unserer Datenbank die gesamte Anfrage ab. Doch es ist wichtig zu erwähnen, dass wir diese Daten nicht ohne Ihr Einverständnis an Dritte weitergeben. In der Regel sollte die Speicherung der Daten für einen reibungslosen Geschäftsablauf in Ihrem Interesse liegen und ermöglicht eine erheblich einfachere Geschäftsabwicklung. Beachten Sie aufjedenfall den Abschnitt  über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, sowie Ihr Recht auf Auskunft und Löschung Ihrer Daten.

Die Daten, die Sie an uns übermitteln bilden die essentielle Grundlage für Geschäftsabwicklungsprozesse, die ab und an auch verzögert statt laufen können. Um den Geschäftsablauf unserseits optimal gestalten zu können, verbleiben die übermittelten Daten solange bei uns gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, oder aber keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Die gesetztlichen Bestimmungen, auch hinsichtlich der Aufbewahrungsfrist, bleiben durch diese Angaben unberührt.

Newsletter

Wir bieten Ihnen auf der Website auf kaum übersehbarer Weise die Möglichkeit an, einen Newsletter bei uns zu abonnieren.  Falls Sie die Newsletter-Option dennoch übersehen haben, so könnten Sie nochmals kurz nach unten scrollen.
Um Ihnen den Newsletter jedoch zur Verfügung stellen zu können, benötigen wir fröhlicherweise statt Ihrer ganzen Postadresse nur Ihre Email-Adresse. Dadurch können wir nicht nur personenbezogene Informationen einsparen, sondern auch eine Menge Papier, Druckertoner und  Briefmarken schonen. Um Überprüfen zu können, dass Sie auch der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind, kann es dennoch notwendig sein, dass wir noch zusätzliche Informationen erheben müssen. Außerdem ist es wichtig, überprüfen zu können, ob Sie mit dem Empfang von Newslettern einverstanden sind. Daten, die über diese Überprüfung hinaus gehen, werden von uns nicht erhoben. Für den Versand von Newslettern werden nur außschließlich Daten erhoben, die für den Zweck notwendig sind.

Sollten unsere Newsletter sich in Ihrem Briefkasten zu einer gefühlten, wild-ausufernden Plage entwickeln, oder sollte es zumindest den Anschein dafür geben, so haben wir folgende gute Nachricht in dem kommenden Zeilen für Sie:

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Verwendung Ihrer Email-Adresse für den Versand, sowie der Zustellung des Newsletters, können Sie jederzeit widerrufen. Am schnellsten geht dies, wenn Sie einen vorhandenen Newsletter zur Hand nehmen, und unten auf den ‚Austragen-Link‘ (oder Unsubscribe-Link‘) klicken. Folgen Sie dann den Anweisungen. Alternativ können Sie uns auch eine Email mit dem Wunsch zur Abmeldung zusenden.

Die Daten, die Sie uns für den Newsletter übertragen haben, wedern nach einer Widerrufsbelehrung gelöscht. Sollten diese Daten für andere Zwecke an uns übermittelt worden seinn, so bleiben diese Daten unberührt.

Analytics

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO.

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 26 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie auf den folgenden Button klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt.

Youtube

Wir binden auf unserer Website Youtube-Videos ein. Betreiber der Youtube-Videoseiten ist dieYouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite besuchen, auf der wir Youtube-Videos eingebunden haben, wird eine Verbindung zu Youtube-Servern hergestellt. Bei dieser Verbindung wird dem Server die Seite mitgeteilt, die Sie bei uns besuchen. Sollten Sie bei Ihrem Youtube-Konto bzw, Google-Konto angemeldet sein, ermöglichen Sie es Youtube möglicherweise, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Ein Riegel können Sie diesen Machenschaften schnell vorschieben, indem Sie sich von Ihrem Youtube-Konto abmelden. Gerne können Sie mehr Informationen über die Nutzung von Nutzerdaten in den Datenschutzerklärungen von Youtube (Google) unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy nachschlagen. 
Die Frage liegt vielleicht auf der Hand, wieso wir auf die Youtube-EInbindung zurück greifen? Wir haben ein großes Interesse daran, unser Angebot auf ansprechender und gut zugänglicher Weise zu präsentieren. Dazu gehört auch das Ziel, eine möglichst hohe Funktionsfähigkeit gegenüber dem Nutzer zu erreichen. Dies sollte sowohl im Sinne des Nutzers, wie auch im Sinne von  Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO liegen.

SSL-Verschlüsselung

Damit nicht jeder die Informationen begutachten kann, die zwischen Ihnen und uns bei einem Homepagebesuch transferiert werden, setzen wir eine SSL-Verschlüsselung ein. Insbesondere bei Übertragung wichtiger und sensibler Daten, wie beispielsweise Passwörter ist diese Übertragungsweise unentbehrlich. Ob eine verschlüsselte Verbindung besteht, erkennen Sie oben in der URL-(Such)leiste, die Zeile mit https:// (statt http://) startet. Daneben sollte ein gültiges Zertifikat abgebildet sein. Um weitere Informationen über das Zertifikat abrufen zu können, klicken Sie einfach auf das Symbol mit dem Schloss. Bei aktiver verschlüsselter Verbindung können Dritte nicht in die Daten einsehen (und auch nicht mitlesen), die zwischen uns beiden übertragen werden.

Personenbezogene Daten

Zweck, Art und Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten:

Wir erfassen keine personenbezogene Daten von Ihnen. Es sei denn, Sie stellen uns diese freiwillig bereit (Bsp. Kontaktformular, Anfrageformular).

Zweck: Wir Nutzen Ihre bereitgestellten Daten nur für die Geschäftsabwicklung Wir geben Ihre Daten auch nur insofern weiter, soweit Sie für die Auftragsabwicklung notwendig sind. Für die Rechtsgrundlage der Verarbeitung verweisen wir auf Artikel 6 DSGVO .

Art und Umfang: Wir speichern nur die Informationen, die Sie uns bei der Anfrageübermittlung bereitstellen. Um eine Anfrage oder beispielsweise ein Auftrag verarbeiten zu können, werden unter Umständen auch personenbezogene Daten wie Anschrift und  Kontaktmöglichkeiten (Email und Telefonnummer) notwendig.

Informationen zur Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten:

Wir speichern Ihre Informationen die Sie über das Kontaktformular oder Anfrageformular übermitteln bis Sie uns zur Löschung beauftragen, oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht.
Sofern für die Anfrage keine Notwendigkeit mehr besteht, werden wir Ihre personenbezogenen Daten anonymisieren.  Beachten Sie aufjedenfall den Abschnitt  über Ihr Recht auf Auskunft und Löschung Ihrer Daten.

Ihr Recht auf Auskunft, Überarbeitung und Löschung

Sie können jederzeit umfangreiche Auskunft darüber erhalten, welche personenbezogene Informationen wir von Ihnen gespeichert haben. Dieses Recht wird nochmals zusätzlich von $ 34 BDSG geschützt.

Sie haben außerdem das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten. Dieses Recht wird Ihnen auch durch § 35 BDSG zugesprochen.

Denken Sie auchd daran, dass Sie jederzeit ein Widerspruchsrecht haben. Ihre erteilte Einwillungserklärung können Sie mit Ihrem Widerspruch abändern oder auch komplett widerrufen. Beachten Sie, dass die Widerrufserklärung nur mit Wirkung auf die Zukunft ausgeführt werden kann.

Wie können Sie einen Widerruf durchführen. Nutzen Sie dazu ganz einfach die zuverlässige Post, ihr vertrautes Email-Programm (Sie müssen aber sicherstellen können, dass wir die Email auch erhalten haben!) oder arbeiten Sie mit Ihrem Fax-Gerät zusammen. Außer Kosten, die eventuell für die Übertragung anfallen, fallen dafür natürlich keine an. Nutzen Sie für die Kontaktaufnahme doch einfach die Daten aus dem Impressum oder aus dem unteren Seitenende.